DAS deutsche Blog rund um "Adobe Photoshop Lightroom" ...

Suche

LR Plugins – Was nutzt ihr? Was braucht ihr?

Geschrieben von mlandsgesell am in Plugins

(sd) Ich hatte im allerersten Artikel schon einmal geschrieben, dass dieser Blog zwar mein Privatvergnügen ist, ich aber auch beruflich als Business Development Manager bei Adobe in Deutschland, Österreich und der Schweiz für Photoshop und Lightroom verantwortlich bin. Aus gegebenen Anlass möchte ich gerne hier auf dem Blog eine Umfrage starten, welche Plugins und Erweiterungen für Lightroom ihr bereits nutzt, was ihr dringend braucht und welche Services für Euch in Zusammenhang mit Lightroom wichtig sind.

Im ersten Schritt ist Euer Feedback wichtig. Sprich: welche Bildentwicklungsdienste und Albenanbieter nutzt ihr? Welche Fotocommunities füllt ihr mit Bildern aus Lightroom? Welche Presets verwendet ihr immer wieder bei Entwicklung, Druck, Web usw.?

Wer einmal sich die Erweiterungen in diesem Umfeld in den USA angeschaut hat, weiß, dass wir hier noch viel Potential haben. Also, ich freue mich auf Euer Feedback – einfach unten als Kommentar.

Vielen Dank für Eure Mithilfe!

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentare (25)

  • Hubert Klöser

    |

    Hallo,

    ich nutze Presets nur äußerst selten. Meist entwickle ich das erste Bild einer Serie und wende dann die Synchronisation an.

    Wenn ich Bilder entwicklen lasse, dann meist bei CEWE über t-online. Damit bin ich recht zufrieden. Als Kommunity habe ich mal die fotocommunity genutzt, aber auf Grund der Preise (für einen Privatmenschen gibt es billigere) und fehlender Unterstützung aus Lightroom heraus bin von dort wieder weg. An sich hatte es mir dort gut gefallen. Nun untersuche ich Anbieter wie Flickr und facebook und picasa, bin aber noch zu keinem Entschluss gekommen.

    Viele Grüße
    Hubert Klöser

    Antworten

  • Christian Ö.

    |

    Hallo,

    nur ein kurzes Wort und eine (dringende) Anregung zu den Presets. Ich nutze sie weniger für gewisse Bildstile, sondern eher um schnell einen Verlaufsfilter für Landschaftsbilder mit zu hellem Himmel zuzuweisen.

    Was ich wirklich vermisse ist die Möglichkeit, den Reparatur-/Kopierpinsel als Preset anzulegen. Da nervige Staubkörner gerne an denselben Stellen verharren, verstehe ich nicht ganz, warum sich diese Position nicht als Vorlage abspeichern lässt. Beim Synchronisieren von einem auf ein anderes Bild wird diese Möglichkeit ja auch geboten …

    Antworten

  • Michael

    |

    Mein LieblingPlugin ist das Export-Plugin für gallery2.
    Ich kann direkt aus Lightroom in meine Gallery Bilder hochladen, ohne Zwischenschritt.
    Am zweithäufigsten nutze ich “Jeffrey’s Lightroom Geoencoding Support”. Externe Programme sind zwar komfortabler .. aber ich mag mein Lightroom. Und wenn ich schon so viel Zeit in meine Bilder stecke, dann hab ich auch die paar Sekunden und bei Aussenbildern/Landschaften Geokoordinaten zu hinterlegen.

    Presets nutze ich genau so wenig wie Hubert. Ich mag eher die Syncronisierungsfunktion.

    Antworten

  • Reto

    |

    Hallo erstmal! Bin soeben auf diesen Blog gestossen und freue mich jetzt schon auf Eure zukünftigen Beiträge.

    Ich verwende Plugins von Jeffrey Friedl für den Upload zu Flickr und Facebook sowie das LR-Plugin für meine SlidehowPro-Installation auf meiner Website.
    Leider gibt es sowas nicht für die Fotocommunity (fotocommunity.de)…

    Ich habe ein paar wenige Presets importiert, nutze diese aber eher selten, da es mehr Spass macht, selbst Hand anzulegen und die Presets meisst nicht zu den eigenen Fotos passen. *am kopf kratzt*

    Antworten

  • pero

    |

    Super das Leben in den Blog kommt.

    Ich nutze gelegentlich das LR/Mogrify PlugIn, sowie einige der TTG (The Turning Gate) Web Module.

    Bei den Exports nutze ich fast ausschliesslich Presets, teilweise auch mit angedockter Photoshop-Aktion.

    Wünschen würde ich mir Plugins für Model-Kartei.de, fotocommunity-prints, fotocommunity, deviantart.com und view.stern.de.

    Ich brauche keine Module für Massendienste wie Cewe, Budni, aldi usw. weil ich wenig Sinn darin sehe die Farbe meiner Bilder sehr exakt einzustellen um dann die teilweise recht deutlichen Schwankungen in der Ausbelichter dieser Anbieter zu bekommen.

    lg
    pero

    Antworten

  • foxphoto

    |

    Hi,

    ich nutze Mogrify um beim Exportieren ein Wasserzeichen direkt in JPG zu bringen.
    Man kann damit auch Rahmen und noch weiteres Dinge direkt in die Fotos einbringen.

    Ausserdem nutze ich noch das LR2/Blog Plugin um Fotos direkt in mein Blog zuladen.

    Werde ab jetzt öfters vorbei schauen.

    Viele Grüße

    Christian

    Antworten

  • Heide

    |

    Hallo!
    Ich benute zwar Lightroom noch nicht lange, deshalb kann ich noch nicht viel dazu sagen. Aber einen Wunsch zwecks Plugins hätte ich schon. Ich benutze auf meiner HP die Coppermine-Photogalerie und so ein kleines Plugin wäre echt nett. ;-)

    LG
    Heide

    Antworten

  • Marco

    |

    Hallo

    also presets nutze ich nur in sehr geringem Umfang, da ich die Bilder eher individuell bearbeite. Als Plugins nutze ich die Facebook und flickr export plugins von Jeffrey Friedel sowie dessen geotagger.

    Exportfunktionalität für Fotocommunities sind ja in LR3 schon realisiert. Die Möglichkeit des Geotaggens würde ich mir allerdings als direkte Unterstützung durch LR wünschen, dabei auch die Möglichkeit Bilder in der Datenbank zu finden, die in der Nähe des gerade betrachteten, bzw. nach Auswahl eines Ortes, sich befinden.

    Danke
    Ciao,
    MArco!!

    Antworten

  • colin

    |

    Hi,

    Also ich fände ein paar mehr veröfentlichungsdienste wie Flickr col z.B. für deviantart oder für picasa oder eben sonstige webpages die Bilderalben umfassen.

    Schöne Grüße,
    colin

    Antworten

  • Michael

    |

    Hallo,

    ich benötige Plug-in zum upload auf homepage bei t-online.

    Gruß Michael

    Antworten

  • s.weber

    |

    Ich wünsche mir eine Preset-Verwaltung. Ich nutze viele Presets in S/W, da stören dann die Farb-Presets nur, und umgekehrt. Es wäre sinnvoll, gewisse Presets gruppieren zu können, z.B. S/W hart, SW grau und so weiter.

    Bei den plugins nutze ich vorwiegend Drittanbieter, das funktioniert sehr gut.

    Antworten

  • Guido

    |

    Moin,
    ein Picasa upload wäre schön. Aber was ich am meisten begrüßen würde wäre eine Integration von Neat Image.
    Danke und Gruß, Guido

    Antworten

  • Guenni

    |

    Hi,

    ich suche ein plugin, daß mir im der Bibliothek auf den Rasterbildern angezeigt wird wenn eine .wav Datei an dem Bild angehängt ist. Wäre sehr hilfreich um einen schnellen Überblick zu haben und die Sprachdateien gleich zu sehen.

    G

    Antworten

  • norman

    |

    Ich nutze das Geoencoding-Plugin von Friedl weil ich kein externes Programm bemühen möchte und LR/Enfuse für seine Einfachheit. Erworben, aber selten genutzt sind RunAnyCommand und Mogrify.

    Da ich im Gegensatz zu den Vorrednern viel mit Presets arbeite, habe ich für meine eigenen Bedürfnisse ein Plugin entwickelt (Open Source), das mir ausschliesslich die Unterschiede zwischen 2 Bildern (oder einem Bild und einem Preset) anzeigt, was die Entwicklungseinstellungen angeht. Dieses Plugin gebrauche ich, um von fremden Presets zu lernen. Falls gewünscht und vom Blogbetreiber gestattet, würde ich einen Link auf die deutsche Anleitung posten.

    Ein zweites Plugin (eher eine Fingerübung) ist eines, was mir hilft, die Bilder meiner S95 sauberer zu verwalten. Mal wird nur JPEG, mal nur RAW, mal beides fotografiert. Das Plugin markiert mir die JPEGs, zu denem im gleichen Verzeichnis ein namensgleiches RAW oder DNG existiert. Mit dieser Selektion kann ich jetzt “entf” oder “X” anwenden.

    Benötigen würde ich ein schönes Kalenderplugin dass ich nicht immer zu iphoto wechseln muss und die Anbindung an “premium” Entwicklungsdienste in der Schweiz. Für Iphoto existiert zum beispiel ein Plugin für einen meiner präferierten Ausbelichter.

    Antworten

  • Michael Müller

    |

    Hallo Norman,

    sehr gerne darfst Du den Link zu der deutschen Anleitung des Plugins posten. Ich werde mir das dann auf jeden Fall mal anschauen und ggf. und Deine Genehmigung vorausgesetzt, hier dann darüber berichten!?

    Gruss, Micha …

    Antworten

  • norman

    |

    Hallo Michael,
    vielen Dank für das Angebot. Selbstverständlich darfst du gerne darüber berichten, wobei ich mir nicht allzu grosse Hoffnungen dahingehend mache, da es sich schon um ein ziemliches Randgruppenplugin handelt. Ich nutze es recht exzessiv und es orientiert sich deshalb primär an meinen Bedürfnissen.

    http://lidiplu.sourceforge.net/index_de.html

    Gruss,
    Norman

    Antworten

  • Flora

    |

    Hallo,
    ich habe Lightroom als Weihnachtsgeschenk bekommen und habe nun angefangen, meine vielen Bilder zu organisieren. Was mir gleich am Anfang auffiel, war, daß ich beim Import alter, eingescannter Bilder nicht alle Exif Informationen in Lightroom bekomme. Es handelt sich insbesondere um Titel und Kommentare zu Bildern, die im Dateiinfo des Windows Explores abgespeichert sind. Es sind eindeutig in Exif Format abgespeicherte Daten. Man kann sie mit Exif Readern auch auslesen, nur in Lightroom und Photoshop sehe ich nichts. Was kann man da machen? Gibt es ein Metadaten Plugin, in dem ich z.B. Exif Tag IDs definieren kann, damit die entsprechenden Daten importiert werden?

    Danke im Voraus,
    Flora

    Antworten

  • Michael Müller

    |

    Hallo Flora,
    Ich persönlich habe auf Deine Frage leider keine Antwort – aber ich habe die “Community Maschine” mal angeschmissen, in der Hoffnung das Dir vielleicht jemand weiterhalfen kann.

    Gruss, Micha …

    Antworten

  • Sven

    |

    Hallo,

    ich liebe regelrecht die Flickr & Facebook Plugins, echte Erleichterung.
    Das gleiche würde ich mir noch für die Chip Fotowelt Community wünschen, die ich als Abonnent gerne benutze, die aber einen absolut nicht zeitgemäßen Bilderupload haben :( .
    Fotocommunity hätte auch noch was, aber da liegt meines Wissens das Problem bei denen, weil die keine entsprechende Schnittstelle anbieten – falls mittlerweile doch, wäre das auch sehr nice.

    Grüße
    Sven

    Antworten

  • Micha

    |

    Hallo,

    ich würde ein Plugin / eine Funktion sehr sinnvoll finden, welche(s) den Verschnitt beim Print im Labor (ca. 3% an den Rändern, vom Benutzer einstellbar) schon im Entwicklungsmodul sichtbar macht, so daß man den endgültigen Ausschnitt ganz genau festlegen kann.

    Gruß Micha

    Antworten

  • Ingo

    |

    hallo, bin jetzt seit dezember 2011 benutzer von lightroom 3 und total begeistert. es gibt da eine firma topaz die plugins anbietet.kann mir jemand sagen ob diese,speziel adjust in lightroom 3 laufen und ob es wirklich sinn macht sich dieses zu kaufen.
    vielen dank und grüße
    ingo

    Antworten

  • Stefan

    |

    Hallo,
    da ich bereits einige Fotobücher bei “apple”bestellt habe, wäre es schön, wenn man das künftig direkt aus Lightroom machen könnte. Die Wechslerei zu iPhoto bzw. Aperture nervt nämlich gewaltig.

    Herzliche Grüße
    Stefan

    Antworten

  • Hans

    |

    Ich nutze das LR/Blog-Plugin weil es mir die Arbeit unglaublich erleichtert, für Fotobücher fänd ich es gut wenn auch die nicht ganz so exotischen dabei wären.
    Alles Gute
    Hans

    Antworten

  • Sonja

    |

    Hallo,

    ich finde es toll, dass es diese Möglichkeit gibt und möchte sie auch gleich nutzen:

    Fotoservices
    Ich nutze den günstigen Anbieter Aldi/Hofer für die Entwicklung meiner Bilder. Für mich lohnt sich das besonders, weil ich und meine Familie noch richtige Fotoalben anlegen und daher viele Fotos entwickeln. Ich kann meiner Familie in DE die Fotos aus AT gleich zuschicken lassen.
    Das Problem ist nur, dass ich jedes Mal in die Software wechseln muss, nachdem ich die Bilder exportiert habe. Schön wäre es, man könnte sich gleich von LR aus einloggen und die Bilder hochladen. Und sei es nur über einen eingebauten Browser.
    Und Photobox und wie sie nicht alle heißen sind mir einfach zu teuer. Wenn ich “gezwungen” werden soll, diese zu nutzen, müsste ich irgendwo anders einsparen und z.B. bei der nächsten LR-Version passen. ;)

    Preset-Vorschau
    Ich nutze die Presets öfters. Mich stört es, dass ich die Vorschau nur in einem kleinen Bild sehen kann und nicht gleich auf dem großen Hauptfenster. (Die roten Augen muss ich ja auch dort entfernen.) Denn was manchmal in dem kleinen Fenster gut aussieht, passt in der Vergrößerung nicht mehr. Und immer die Spalte vergrößern, nervt auch.

    Verschnitt Print-Labor
    In anderen Programmen ist es schon umgesetzt. Aber LR zeigt mir nicht den Beschnitt an, der im Labor auf mich zukommen könnte. Klar habe ich versucht das beim beschneiden bedenken, aber das klappt einfach nicht so.

    Vielen lieben Dank!

    Gruß, Sonja

    Antworten

Kommentieren

Ein Text Widget

Headerbar left ...
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.